Hund knurrt - Was tun?

Mona, meine einjährige Hovawart-Hündin, knurrt mich an, wenn ich in die Nähe ihrer Futterschüssel komme. Wie soll ich am besten darauf reagieren?

Hund knurrt

Hovawarts sind Spätentwickler, die erst mit etwa drei Jahren erwachsen sind. Als starke Persönlichkeiten haben sie oft ein ausgeprägtes Beuteverhalten. Daher ist in ihrer Erziehung viel Geduld und Konsequenz gefordert. Zudem steckt Mona gerade in der Pubertät. Das Verteidigen der Futterschüssel zeigt sich in diesem Alter oft.

Mein Tipp: Lassen Sie Mona vor dem Füttern hinsetzen. Warten Sie, bis die Hündin ruhig ist und stellen Sie die Schüssel dann vor ihr ab. Sie darf erst auf Ihr Kommando fressen. Stoppen Sie das Fressen mit einem Kommando und nehmen Sie die Schüssel nach oben weg. Legen Sie besondere Leckerli hinein und wiederholen Sie den Vorgang. Üben Sie das mehrfach, bis Mona verstanden hat, dass sie ihr Futter nicht gegen Sie oder andere verteidigen muss, sondern von Ihnen sogar noch etwas bekommt. Das Aufnehmen und Abgeben von Gegenständen können Sie übrigens auch prima bei Apportierspielen üben!