hundeschau 6/2016

Junior, der Lebensretter

Emanuele Tiburzio hatte Krebs. Seine Bulldogge „erschnüffelte“ den Tumor. Zum Dank hat Tiburzio ein Buch über seine Rettung und innige Beziehung zu Junior geschrieben  

Endlich klappt der Rückruf

Kann ein Zauberwort helfen, dass der Hund gern, schnell und vor allem freiwillig zu uns kommt, wenn wir ihn rufen? In der Tat! Wie das Super-Signal „Kiwi“ funktioniert und so dazu beiträgt, dass der Rückruf bestens klappt, erklärt Hundetrainerin Kristina Ziemer-Falke 

Epilepsie beim Hund

Was sind die Ursachen, wie äußern sich die Symptome und wie können Sie Ihren Hund unterstützen? 

So klappt die Futterumstellung

Wenn eine Futterumstellung nötig wird, können zwei Probleme auftauchen. Der Hund verträgt das neue Futter nicht oder er mag es nicht 

1 x 1 der Welpenerziehung

Welpen richtig zu erziehen, erscheint manchmal gar nicht so einfach. Wir zeigen Ihnen, was wirklich wichtig ist: Was Menschen in die Beziehung einbringen sollten, und worauf es bei den kleinen Rackern wirklich ankommt

Mein Hund, der Angsthase

st Ihr Hund ständig ängstlich oder fluchtbereit? Oder ist er in einzelnen Situationen unsicher? So können Sie Ihrem Vierbeiner schnell helfen..

Trainer-Talk

Werden Menschen oder Haustiere vermisst, kommen Alexandra Grunow und Rovena Langkau zum Einsatz. Neben der Ausbildung der K-9 TrailTrainer gehen sie seit Jahren für Polizeipräsidien und Landeskriminalämter ehrenamtlich in Realeinsätze. Wir haben mit beiden ganz privat gesprochen.

Der Beagle

Aufgrund seines praktischen Formats und seines süßen Aussehens gilt der Beagle als Familienhund. Das stimmt einerseits, doch hat er es auch faustdick hinter seinen weichen Öhrchen, was ihn zu einer durchaus anspruchsvollen Rasse macht, die nicht für jeden geeignet ist

Weitere Themen in der hundeschau 6/2016 

  • Ist mein Hund genug beschäftigt?
  • 5 Hoteltipps für Hundehalter
  • Großes hundeschau-Preisrätsel
  • 11 Tipps, die das Leben leichter machen
  • Tierschutz: Podencorosa e.V.
  • News aus der Hundewelt